Sehr geehrte Damen und Herren,
 
aufgrund der Corona-Pandemie haben die Bundes- und Landesregierungen die Einschränkungen von Kontakten beschlossen und empfohlen. Selbstverständlich stehen auch wir hinter dieser Entscheidung und wollen unseren Beitrag zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus leisten. Darüber hinaus schützen wir auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die gerade in dieser Zeit, mit sehr viel Engagement und überdurchschnittlichem Arbeitseinsatz für unsere Mandaten da sind.
Daher werden auch wir unsere Kanzlei für den Publikumsverkehr bis zum 30. November 2020 einschränken.
Selbstverständlich sind wir telefonisch für Sie zu erreichen. Zur Einreichung von Unterlagen bitten wir Sie, diese entweder per Post zu senden oder in unserem Briefkasten zu deponieren.
Sollten es größere Mengen an Unterlagen sein können Sie gerne auch kurz und kontaktlos bei uns im Empfangsbereich abgeben.
 
Für Ihr Verständnis bedanken wir uns im Voraus.
 
Bleiben Sie gesund!