Willkommen bei HUBER | GREIWE | SCHMID - Steuerberater, Rechtsanwalt in Freiburg Littenweiler

Ihr Anliegen ist unsere Aufgabe. Unsere Erfahrung ist ihr Vorteil.

Die Kanzlei Huber-Greiwe-Schmid gehört zu den ältesten Steuerberaterkanzleien in Freiburg und Umgebung. Viele unserer Mandanten schenken uns bereits in der 3. Generation ihr Vertrauen in steuerlichen und den damit zusammenhängenden rechtlichen Fragen. Bei uns bekommt jeder die gleiche Aufmerksamkeit, von der privaten Einkommenssteuererklärung bis hin zur umfassenden Beratung für das eigene Unternehmen. Den Umfang unserer Leistungen bestimmen Sie. Sie haben Fragen oder ein Anliegen rund um die Themen Steuern, Finanzen oder Unternehmensberatung? Dann wenden Sie sich an uns. Wir sind für Sie da.

Unser Leistungsumfang

Steuererklärung

Beratung und Vertretung in Steuersachen - eine Kernaufgabe, die wir gerne für Sie übernehmen

Unternehmensberatung

Wir erkennen Krisen frühzeitig – profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung

Finanzberatung

Private Finanz- und Vermögensplanung – wir wollen Sie auf Ihrem Weg begleiten

Rechtsberatung

Kompetente Beratung und Gestaltung – Gesellschafts-, Arbeits- und Sozialversicherungsrecht

 
 
Abonnieren Sie unseren Newsletter! Newsletter abonnieren
 
 

Aktuelles

Änderung bei den Kleinbetragsrechnungen ab 2017

Juni 22nd, 2017|Kommentare deaktiviert für Änderung bei den Kleinbetragsrechnungen ab 2017

Mit Zustimmung des Bundesrates zum zweiten Bürokratieentlastungsgesetz am 30.5.2017 wurde die Grenze für Kleinbetragsrechnungen im Sinne des § 33 UStDV von 150 Euro auf 250 Euro angehoben. Diese Änderung gilt rückwirkend ab dem 1.1.2017.

Rechnungen müssen bestimmte Anforderungen erfüllen […]

Businessrun 2017 – Wir sind wieder mitgelaufen!

Juni 12th, 2017|Kommentare deaktiviert für Businessrun 2017 – Wir sind wieder mitgelaufen!

Auch in diesem Jahr traf sich unsere Laufgruppe nach einer kurzen Winterpause bereits wieder seit Februar und trainierte einmal in der Woche hier in Freiburg-Littenweiler. Wie im letzten Jahr nahmen dann wieder Einige aus unserem […]